500 Kirchen 500 Ideen

Nachricht, veröffentlicht von Regionalmanagement am 05.05.2017

2017 wird an 500 Jahre Reformation erinnert – ein Anlass zum Feiern, aber auch Anlass zum Neu-, Um- und Querdenken. Nicht nur in Thüringen stehen wir vor der Frage, wie wir die knapp 2.000 Kirchengebäude der Evangelischen Kirche trotz schrumpfender Mitgliedszahlen in die Zukunft mitnehmen. Welche Nutzungsideen sind dafür notwendig, welche sind denkbar?

Im vergangen Jahr wurde ein internationaler Ideenaufruf gestartet und Nutzungsideen für 500 Thüringer Kirchen gesammelt: Von der Postkirche, einer Marktkirche oder Gartenkirche, über eine Bienenkirche bis hin zur Wellnesskirche. Die eingesandten Ideenvideos werden nun in einer raumgreifenden Medieninstallation in der Kaufmannskirche in Erfurt präsentiert. Begleitend zur Ausstellung findet ein umfangreiches Rahmenprogramm über die Zukunft von Kirchengebäuden statt. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen.

13. Mai bis 19. November 2017   500 Kirchen 500 Ideen. Querdenker für Thüringen 2017

13. Mai | 15.00 Uhr    Vernissage der Ausstellung

19. November | 13.00 Uhr   Finissage der Ausstellung

Weitere Informationen zur Ausstellung sowie weitere Veranstaltungen finden Sie hier

Quelle: IBA Thüringen