Die Feiningerkirche in Gelmeroda präsentiert sich zum Tag der Architektur 2017

Nachricht, veröffentlicht von Regionalmanagement am 13.06.2017

Zum Tag der Architektur 2017 finden Führungen im neugestalteten Innenraum der Feiningerkirche in Gelmeroda statt.

Innenraum der Feiningerkirche Gelmeroda - Ansicht 2, RAG Weimarer Land - Mittelthüringen e.V.
Innenraum der Feiningerkirche Gelmeroda - Ansicht 2, RAG Weimarer Land - Mittelthüringen e.V.

Die Kirche präsentiert sich auf den ersten Blick als typische Dorfkirche im Weimarer Land. Das historische Gebäude ist aufgrund des markanten, spitzen Kirchturms aus der Ferne gut sichtbar. Durch zahlreiche Zeichnungen und Skizzen des Künstlers Lyonel Feininger wurde sie weltweit bekannt.

Der Innenraum der Autobahnkirche wurde im Jahr 2016 mit Hilfe von LEADER-Fördergeldern grundlegend neugestaltet. Planung und Entwurf stammen von der Dipl.-Ing. Architektin Marie-Theres Weiß und dem Dipl.-Ing. Christian Talg. Mit Hilfe einer neuen Beleuchtung und der reduzierten Farbigkeit wirkt der Innenraum  harmonisch geschlossen und hebt gleichzeitig bedeutende Raumelemente, wie Orgel, Altar und Taufstein hervor. An der Emporenwand finden sich Werke von Lyonel Feininger wieder.

Führungen durch die Feiningerkirche finden zum Tag der Architektur 2017 wie folgt statt:

  • Samstag, den 24.Juni.2017, geöffnet von 13:00 bis 16:00 Uhr, stündliche Führungen
  • Sonntag, den 25.Juni.2017, geöffnet von 13:00 bis 16:00 Uhr, stündliche Führungen

Hier finden Sie weitere Informationen zum zum LEADER-Projekt sowie zum Tag der Architektur 2017 in Thüringen.

Quelle: Architektenkammer Thüringen

Siehe auch: