Erzählte Landschaften: Letzte E-Bike-Entdeckertour durch das Weimarer Land am Sonntag, den 24.09.2017

Nachricht, veröffentlicht von Regionalmanagement am 22.09.2017

Am Sonntag wird die dritte und letzte Ausgabe der E-Bike Entdeckertouren über den Ettersberg zum Ernstefest nach Hohenfelden führen.

Liebe RadfahrerInnen, Fans des Weimarer Landes,  Neugierige, Interessierte und Experimentierlustige,

am Sonntag wird die dritte und letzte Ausgabe der E-Bike Entdeckertouren über den Ettersberg zum Ernstefest nach Hohenfelden führen.

Die Tour: ca. 60 km, ca. 970 Hm
Treffpunkt: So 24.9., 9.30 Uhr, Platz der Demokratie in Weimar
Rückfahrt: mit der Bahn von Kranichfeld. Die Räder werden in Kranichfeld abgeholt.

Info: http://www.lokaltermin-reisen.de/ebike-tour-historische-landschaften.html

Die Route: Von Weimar über Kromsdorf auf den Ettersberg. Parallel zur von Eduard Petzold geplanten "Großen Umfahrung" zum Schloss Ettersburg und zum Mahnmal am Südhang des Ettersberges. Nach Niederzimmern an der Via Regia. Entlang einer alten Nord-Süd Verbindung über Utzberg und Meckfeld zum Erntefest nach Hohenfelden.

Ende der Tour in Kranichfeld. Wenn noch Zeit ist, Besuch des Baumbachhauses und/oder Stop am Oberschloss oder auf der Niederburg.

Verköstigung am Schloss Ettersburg, an der Stiefelburg, in Hohenfelden und/oder in Kranichfeld.

Für die ersten 15 TeilnehmerInnen kann ein E-Bikes kostenlos gestellt werden.

Bitte melden Sie sich, möglichst bis zum Freitag den 22.9.2017, an:
Petra Venzke, Mail: info@lokaltermin-reisen.de, Tel.: 03643 777210

Wer mit einem eigenen Rad oder E-Bike mitfahren möchte, ist natürlich herzlich willkommen.

Das Projekt "Entdeckertour durch das Weimarer Land" wird über das LEADER-Programm gefördert.

Siehe auch: