Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Nachtrag vom 29.09.2021 zum Projektaufruf für LEADER-Vorhaben 2022 vom 03.09.2021

Nachricht, veröffentlicht am 29.09.2021 von Regionalmanagement

Impulse für die Region - Nachtrag zum Projektaufruf vom 03.09.2021: Zur Umsetzung von kommunalen Digitalisierungsprojekten stehen zusätzliche Fördermittel zur Verfügung

Gesucht werden innovative Digitalisierungsprojekte für die Jahre 2022 und 2023 mit einem Mehrwert für die gesamte Region. Bis zum 31.10.2021 können Kommunen und Gemeindeverbände ihre Projektanträge einreichen bei der: RAG Weimarer Land-Mittelthüringen e.V., Geschäftsstelle, Kupferstraße 1, 99441 Mellingen. Im Vorfeld wird um eine zeitnahe Abstimmung mit dem Regionalmanagement gebeten (www.leader-rag-wei.de/kontakt/).

Durch den Projektaufruf sollen mittels digitaler Projekte gezielt Impulse zur Entwicklung der LEADER-Region Weimarer Land-Mittelthüringen als Wirtschafts-, Erholungs- und Wohnstandort gesetzt werden. Es können digitale Projekte bezuschusst werden, die die Entwicklung der LEADER-Region als ländlichen Raum in den Bereichen Handel/ Regionale Produkte, Kultur/ Tourismus/ Naherholung, Natur/ Umwelt/ Klima und Energie, Tradition/ Geschichte/ Bräuche/ Spirituelles unterstützen und zudem mit den Zielen der Regionalen Entwicklungsstrategie übereinstimmen.
Das Regionalmanagement steht Ihnen gern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Votierung der Projektanträge erfolgt im Rahmen einer Fachbeiratssitzung im ersten Quartal 2022.

29.09.2021/ Sylvia Gengelbach / RAG-Vorsitzende

Siehe auch:

Zum Hauptmenü