Prämierung für Eulensteinschen Hof

Nachricht, veröffentlicht von Regionalmanagement am 26.03.2010

Mit seiner Idee der Energieerzeugung durch innovative Solarhybrid-Module sowie ihre Speicherung und Verteilung zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung für die denkmalgeschützte Hofanlage Eulensteinscher Hof in Hohlstedt hat der Verein Eulensteinscher Hof e.V. sich mit Unterstützung der RAG Weimarer Land-Mittelthüringen e.V. an dem erstmalig durch das TMLFUN in Thüringen ausgelobten Wettbewerb Innovative Projekte beteiligt und wurde als eines von 16 Projekten in den Thüringer LEADER-Regionen prämiert.

Preisverleihung , Herr Minister Reinholz (TMLFUN), Herr Bachmann und Herr Prof. Unangst (Eulensteinscher Hof e.V.)
Preisverleihung , Herr Minister Reinholz (TMLFUN), Herr Bachmann und Herr Prof. Unangst (Eulensteinscher Hof e.V.)

Die Urkunde wurde am 24. März 2010 im Erfurter Landtag durch den Minister Herrn Reinholz an Herrn Bachmann und Prof. Unangst vom Eulensteinschen Hof e.V. überreicht.

Damit erhält der Eulensteinsche Hof in 2010 zusätzliche Mittel für die Umsetzung des Vorhabens. Bereits heute hat der Eulensteinsche Hof mit seinem vielfältigen Veranstaltungsangebot eine wichtige Bedeutung für das kulturelle und soziale Leben in der Region.

Das geplante Vorhaben ist ein weiterer Schritt zur Sanierung der Gesamtanlage und hat Referenz- und Pilotcharakter für die Beheizung und Warmwasserversorgung eines diskontinuierlich genutzten Objektes unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten.