„Dorf-Funk“ ist auf Sendung gegangen

Nachricht, veröffentlicht von Regionalmanagement am 13.03.2017

Heute wird die nächste "Dorf-Funk"-Sendung ausgestrahlt.

Das Bürgerradio Lotte startete am 13.Februar 2017 mit der Ausstrahlung der Sendung „Dorf-Funk“. Die neue Sendung ist Förderbestandteil des LEADER-Projektes „Brunnengeflüster - Radio auf dem Land“, welches 2016 startete.

Einmal im Monat wird die Sendung ab jetzt ausgestrahlt. Die nächsten Sendungen werden voraussichtlich am 13.03.2017 und am 10.04.2017 auf dem Bürgerradio zu hören sein.
Die Redakteure stellen in der Sendung aktuelle Projekte und Personen aus dem Weimarer Land vor und thematisieren das Landleben. Der Stadtradiosender möchte sich mit dem „Dorf-Funk“ dem Umland öffnen und unter anderem Vorurteile zwischen Stadt und Land abbauen.

Das Projekt „Dorf-Funk“, mit allen aktuellen Themen und Information rund um die Sendung, können zudem jederzeit auf der Internetseite www.dorf-funk.de verfolgt werden.