Ateliercafé flow in Kranichfeld wird eröffnet

Nachricht, veröffentlicht von Regionalmanagement am 09.08.2019

Am 20. September 2019 eröffnet das Ateliercafé flow in Kranichfeld -- ein kulinarisch-kulturelles Highlight am Ilmtal-Radweg.

Eröffnung Ateliercafé flow, Jonas Beetz
Eröffnung Ateliercafé flow, Jonas Beetz
Ateliercafé flow (Quelle: Jonas Beetz), Jonas Beetz
Ateliercafé flow (Quelle: Jonas Beetz), Jonas Beetz
Ateliercafé flow, Jonas Beetz
Ateliercafé flow, Jonas Beetz
Ateliercafé flow, Jonas Beetz
Ateliercafé flow, Jonas Beetz
Ateliercafé flow, Jonas Beetz
Ateliercafé flow, Jonas Beetz

Mit der Verwirklichung eines künstlerischen Interaktionscafés am Rande von Kranichfeld (Stedtener Straße 10a), hat der Initiator Jonas Beetz ein interessantes kulturelles, zugleich kulinarisches Angebot am Ilmtal-Radweg geschaffen.

Das "Künstlerisches Interaktionscafé" umfasst fünf Projektfelder:

Saisonales Café mit künstlerisch-kulinarischen Menüs für Wander- und Radfahrer
offenes Atelier mit Fortbildungsangeboten (mit zertifizierten und individuell bestimmten Weiterbildungsabschlüssen) für Personen, die in kunst- und sozialpädagogischen sowie kunsttherapeutischen Bereichen tätig sind
nach Jahreszeit angepasste Kursangebote
Nutzung des Cafés zur kreativ-gestalterischen Teambildungsveranstaltung für Manager- und Fachkreise
musische, literarische, cineastische und künstlerische Kulturangebote

Durch LEADER gefördert wurde der Ausbau von: Atelier, Sanitärbereich, Küchenbereich sowie Außenbereich.

Das Ateliercafé eröffnet feierlich am 20.September.2019 mit folgendem Programm:

  • ab 16 Uhr: musikaisches willkommen bei Kaffee und Kuchen
  • ab 17 Uhr: salbungsvolle Worte und kreatives Miteinander
  • ab 18 Uhr: kulinarische Reise nach Nah und Fern
  • ab 20 Uhr: Konzert mit einer jungen Jazzband

Siehe auch: